Kartoffelpuffer

30 min

Zutaten für Kartoffelpuffer

1.5

kg

Kartoffeln

1

Stück

kleine Zwiebel

2

Stück

Eier

1

TL

Meersalz

Anleitung für Kartoffelpuffer

  1. Kartoffeln fein reiben, den Brei in eine Schüssel füllen. Die Eier, geriebene Zwiebeln und Salz vermengen. Den Teig in ein Durchschlagssieb geben und über einer Schüssel abtropfen lassen. Dann den Kartoffelsaft vorsichtig abgießen und die am Schüsselboden verbleibende Stärke mit einem Löffel dem Teig zurückführen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und kleinere dünne Pfannkuchen kross ausbacken.
  3. Mit Apfelmus, Zucker oder Marmelade servieren.