Kartoffelsuppe mit Würstchen

60 min

Zutaten für Kartoffelsuppe mit Wüstchen

1.5

kg

Kartoffeln

1

Stange

Lauch

6

Stück

große Wurzeln

1

Bund

Suppengemüse

1

L

gekörnte Gemüsebrühe

0.5

L

Milch (3,5%)

60

g

durchwachsenen Speck

2

TL

Meersalz

etwas

schwarzen Pfeffer

0.2

L

saure Sahne

4

Stück

Würstchen

1

EL

Petersilie

Zutaten für Croutons

30

g

Butter

4

Scheiben

Toastbrot

Anleitung für Kartoffelsuppe

  1. Kartoffeln und Wurzeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Lauch und Suppengemüse putzen und in Ringe bzw. Stücke zerkleinern.
  2. In einem größeren Topf die gekörnte Gemüsebrühe auflösen. Die Kartoffeln und das Gemüse hineingeben und 20 - 25 Minuten köcheln lassen.
  3. Dann den Topf von der heißen Herdplatte nehmen und den Inhalt mit einem Pürierstab zerkleinern.
  4. Den ausgelassenen durchwachsenen Speck hinzufügen. Salz und Pfeffer und die saure Sahne unterziehen.
  5. Würstchen in Scheiben schneiden und dazugeben. Über die Suppe frische Petersilie streuen.

Anleitung für Croutons

  1. Butter in einer Pfanne erhitzen und die gewürfelten Toastbrotscheiben anrösten.